· 

V.A. - Diggin' up the 90s

V.A. - Diggin' up the 90s
V.A. - Diggin' up the 90s

V.A.

Diggin' up the 90s LP
Amok Records
Das Label startet eine neue Veröffentlichungs-Reihe in Anlehnung alter Compilations von KBD, Bloodstains u.a., um seltene, obskure, aber dennoch großartige Bands und Songs der 1990er Jahre wieder zu entdecken. Die Zusammenstellung und die Arbeit dieser Compilation hat ca. 4 Jahre gedauert. Volume 2 ist bereits in der Mache und wird im Frühjahr 2022 veröffentlicht werden.

Holger Schmidt hat zu den einzelnen Bands recherchiert und/oder tief im www gegraben, um wahrlich tolle Bands zu entdecken, deren Veröffentlichungen und ihr Werdegang skizziert werden. Holger hat bspw. vormals nie etwas von STALINS ORGAN gehört, bis ihn seiN Freund Hervé eine Tipp gegeben hat. Heutzutage ist es leicht via bandcamp interessante Bands zu entdecken. Einige Bands haben ein Demotape, eine limitierte 7"-rausgebracht und über einige Bands wie BETTY BONDAGE aus Frankreich ranken sich geheimnisvolle Mythen. Musikalisch kracht und lärmt es wie auf einem Underground-Festival. Uffta-Punk und Schrammel-Riffs wechseln sich ab mit pulsierenden blubbernden Elemente. "Spießersau", "Lolita" und stomping Punk im Einklang, der die subversive Spielart offenbart, die viele Facetten des Punk bereit hält: aggressiv-wütende Klopper von MENSTRUAL TRAMPS, egozentrische Ausbrüche, destruktive Verspieltheit oder HC vom Feinsten. Was Holger hier zusammengetragen hat, verdient jetzt schon ein "Classic"-Label und erinnert mich an die Zusammenstellungen wie "Welcome to 1984", "Cleanse the Bacteria" oder "Not so quiet on the Western Front".


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Get in touch


Newsletter


Homepage durchsuchen




Homepage übersetzen