· 

NEGARTE - Sand Graves

NEGARTE - Sand Graves
NEGARTE - Sand Graves

NEGARTE

Sand Graves
www.kollapsestudio.com
Negarte ist ein künstlerisches, düsteres, experimentelles Studioprojekt, das 2018 von Iván Ferro (Khmer, Ictvs) ins Leben gerufen wurde. 2019 wurde mit "Ancient Shelters", ein erster Output über die Wohltätigkeitsorganisation Hardcore Hits Cancer veröffentlicht.

2 Jahre später kommt mit "Sand Graves" ein neues Konzeptalbum, in Zusammenarbeit mit The Muerto (Hombre Malo, Ictvs), Luis Casanova (Moura, Guerrera) und Álvaro Gallego (Guerrera, Cuchillo de Fuego). Die Aufnahmen entstanden zwischen Oslo, Vigo (Spanien) und Lugo (Spanien) und ist immer noch düster, manchmal beunruhigend. Bei dieser Gelegenheit versuchen die Musiker mit "Sand Graves" Geld zu sammeln, um jungen Menschen ohne eigene finanzielle Mittel zu helfen, ein Musikstudium zu beginnen, und zwar durch die Luis Nieves Cultural Musical Association.
Die Songs funktionieren wie ein Hörspiel, ein spannendes Abenteuer auf der Suche nach dem richtigen Leben, Das klingt mitunter wie eine Therapiestunde, um die Stimmen im Kopf zu unterdrücken. Stimmen, die dir sagen, was zu tun ist. Der Wahnsinn kauert in jeder Ecke und die musikalischen Passagen von monoton hämmernden Riffs verstärken dieses Gefühl. Das Gefühl folgt einer Leere, die nach "hidden words" einsetzt. "Es gibt so viel zu lernen von jeder Niederlage, von Schmerz und Kummer, von all den Zielen, die so schwer zu erreichen sind!" Am Ende wummert ein monoton blubbernder Basslauf und die Melodie der Apokalypse wie ein Overkill, der die inneren Dämonen und Stimmen zum Schweigen bringen. Puh, gerade noch mal entkommen. Was für ein Trip!!!!


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Get in touch


Newsletter


Homepage durchsuchen




Homepage übersetzen