· 

KOMETA - Eierschneider

KOMETA - Eierschneider
KOMETA - Eierschneider

KOMETA

Eierschneider MC
noexpectationrecords@med-user.net
Barfuß, Birkenstock und Springersteifel. Das Intro surft aus der Beat- und Punk-Ecke, bevor es im Anschluss kracht, wummert und besonnen zu Werke geht.

 Mit dem Underground-Sound und einem 4-Spur-Kassettenrekorder entwickeln KOMETA ein kontrastreiches Spielprogramm, das mit "abgefuckter Energie" einen richtig-guten Öko-Hit inne hat und auf Fridays for future-Kundgebungen oder im Anti-AKW-Protest-Camp in Dauerschleife rotieren könnte. Peace- und Protestmusik mit instrumentalen Passagen, die in "Eierschneider" total groovy und punkig abgeh'n. Ganz schön freaky! Soundtechnisch ein Relikt aus der 80er Jahren-Demo-Ära, wo Bands ihr Potenzial andeuteten, mit dem Unterschied, dass KOMETA das bewusst so umsetzen und einen höchst bemerkenswerten eigenartigen und -willigen Stil entwickeln zwischen Avantgarde und Punk.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Get in touch


Newsletter


Homepage durchsuchen




Homepage übersetzen