· 

The Past – You Are Fucked In The Head

The Past – You Are Fucked In The Head
The Past – You Are Fucked In The Head

The Past

You Are Fucked In The Head LP
Grönpeppar Records
DISGUST war die erste Band Köpings und startete im Februar 1979. Außerhalb der Stadtgrenze Köpings war es gefährlicher, Punk zu sein. Eine andere Band, die von DISGUST inspiriert wurde, war THE PAST aus Munktorp. Mit Einflüssen von RAMONES und SEX PISTOLS und mit zusammengebastelten Verstärkern fingen Linus Linder, Pelle Gunnerfeldt und Roger Andersson in einer Garage an mit ihrem "Racer Punk" die Nachbarn zu ärgern.

Lieder wie "Ronald Reagan" oder "Russian boy", prägten ihre erste Splitsingle mit ZYNTHSLAKT. THE PAST haben seit Ende der 80er mehrmals pausiert. Die Songs und der Sound sind geprägt von melodischem Streetpunk/OI, simpel und straight ahead serviert. Rau und roh, hymnisch und schwungvoll. Der 80er Jahre Charme wird versprüht und es reiht sich Hit an Hit. Mit "Do you really wanna live forever?" gibt es auch etwas Offbeat, womit die Melange aus Punk und Ska traditionsbewusst aufgegriffen wird. In der Besetzung Linus Linder, Roger Andersson und Johnny Smedberg haben THE PAST mit "You Are Fucked In The Head" ein linkspolitisches Statement abgegeben und bringen Dinge rasch auf den Punk(t), schnörkellos und mit einem guten alten Schuss Punk Rock inside, der ein gut gereiftes Bouquet zur Entfaltung bringt.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Get in touch


Newsletter


Homepage durchsuchen




Homepage übersetzen