· 

THE RUTS - In a Rut

THE RUTS - In a Rut LP
THE RUTS - In a Rut LP

THE RUTS

In a Rut LP
Mad Butcher
Die 1977 gegründete Band The Ruts war eine politische Punkband mit starken Reggae-Einflüssen. Ab 1979 veröffentlichten sie Platten, die zu Recht Hymnen der Punkbewegung wurden. Ihr bekanntester Song ist sicherlich „Babylon Burning“, aber auch „Jah War“, „Something that I said“ und „In A Rut“ sind unvergessen.

Zu ihren Fans gehörte der legendäre DJ John Peel, für den die Band einige Radiosessions aufnahm, und The Damned. 1980 dann das Ende von The Ruts: Sänger Malcolm Owen verstarb an einer Überdosis Heroin.
In a Rut enthält 3 Studio-Sessions (u.a. mit John Peel) und einige Songs wie Babylon's Burning  oder Blackmans Pinch (aka Give Youth A Chance) sind mehrmals vertreten. Macht aber nix, denn die Songs sind sowieso dafür gemacht, mehrmals am Stück zu hören. Mit „Society“ gibt es gar eine schnelle HC-Nummer, wobei es den Begriff damals noch gar nicht gab. Oben erwähnte Lieder sind allesamt Klassiker und THE RUTS spielten in dieser Besetzung ihre allerbesten Lieder ein und sind spieltechnisch auf einem sehr hohen Niveau mit der perfekten Symbiose aus THE CLASH, THE JAM und SEX PISTOLS.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Get in touch


Newsletter


Homepage durchsuchen




Homepage übersetzen