· 

YOU SAID STRANGE - Thousand Shadows Vol. 1

YOU SAID STRANGE - Thousand Shadows Vol. 1
YOU SAID STRANGE - Thousand Shadows Vol. 1

YOU SAID STRANGE

Thousand Shadows Vol. 1 LP/CD
Exag' Records/Le Cepe Records
Das aus Giverny in der Normandie stammende Quartett You Said Strange, bestehend aus den Brüdern Eliot (Leadgesang und Gitarre) und Martin Carrière (Bass und Gesang) sowie ihren Jugendfreunden Hector Riggi (Keyboard und Gitarre) und Matthieu Vaugelade (Schlagzeug) haben dieses Album komplett zu Hause in ihrem Heimstudio aufgenommen und dabei eine alte analoge Konsole und Mikrofone, die sich im Laufe der verschiedenen Tourneen angesammelt hatten, genutzt.

Der analoge experimentelle Sound ist geprägt von  berauschenden Riffs, eindringlichen Melodien und hellen Rhythmen, auf halbem Weg zwischen Shoegaze der 90er und Psychedelia der 60er. Die hippieske Atmosphäre versprüht etwas Befreiendes und Existenzielles. Mir gefällt bspw. in "Thousand Shadows" das stoische gleichtönige Drumming, zu dem satte Riffs und ausdrucksstarke Melodien in Ekstase geraten. Zum Schluss gibt es mit "Landed" ein Fly away-Instrumental und die Erkenntnis, das YOU SAID STRANGE eine überaus kreative Band ist, die es mit ihren Kompositionen versteht, Tagtraum und Fantasie anzuregen.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Get in touch


Newsletter


Homepage durchsuchen




Homepage übersetzen