· 

KRACHMANINOV - krmv

KRACHMANINOV - krmv LP/MC
KRACHMANINOV - krmv LP/MC

KRACHMANINOV

krmv LP/MC
https://www.facebook.com/krachmaninovAT/
Die Welt scheint immer mehr in Dunkelheit zu versinken. Kriege, Krankheiten und Krisen. Kein Wunder also, dass mensch sich mitunter fühlt, als sei er/sie/inter nicht mit dieser Welt verbunden. Diesen Zustand der Leere lautmalen KRACHMANINOV, laden den Schmerz auf die Schulter und taumeln unter dem Ballast gen Abgrund.

Dunkle Gedanken, die mit Depressionen gemischt den Willen brechen, irgendeinen Sinn sehen, weiterzumachen. Und so servieren Jörg, Micha, Ole, Sebi, T. ein Manifest des menschlichen Untergangs, mixen Grind-Attacken, Doom und HC zu einem schwer verdaulichem Konglomerat. Breaks, Tempiwechsel und Gegrunze wie ein chronischer Schluckauf, als bezwecken die apokalyptischen Reiter*innen eine Konterrevolution: der Punkt wird kommen, an dem sich die Menschen erheben und ihre Häuser zurückerobern! Es gibt also Hoffnung. In der Folge bewirken die brachialen, druckvollen Strukturen also auch Motivationsschübe, die besonders dann wirken, wenn das Riffing und Drumming in eine Stampede übergehen und den drohenden Fall abfedern! Klingt wie ein Albtraum! Sei also gewarnt, wenn du dich in dem Labyrinth der Ängste verlierst.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Get in touch


Newsletter


Homepage durchsuchen




Homepage übersetzen