· 

Atomvulkan Britz - Privilegoland

Atomvulkan Britz - Privilegoland MC
Atomvulkan Britz - Privilegoland MC

Atomvulkan Britz

Privilegoland MC
John Steam Records / Edelfaul Recordings
Sun Ra Bullock wirbelt die Sticks, während Gary die 4 Saiten zupft. Was folgt sind avantgardistische Impressionen aus der Kunstgalerie. Beide Instrumente sind gut abgemischt und es entsteht ein dynamischer, kunstvolles Klangbild, das mit gelegentlichen, eingestreuten stimmlichen Geräuschen gesprenkelt wird.

Bei "Fahrstuhl fahr'n" geht es dann mal raus aus der Lethargie und hinein in den Kosmos des alltäglichen Wahnsinns im HC-Takt. Manche Passagen erklingen wie Improvisationen, haben aber stets einen roten Faden, einen Rhythmus, der Dub und Gespenster-Sounds, indigene Folklore mit urbaner Wuchtigkeit impliziert. Insgesamt also ist Privilegoland ein Schmelztiegel für experimentelle Musik, das kein Genre benötigt, sondern den Freiraum für einen hergestellten Dialog, der zwischen den Bekenntnissen klangarchitektonische Schönheiten produziert.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Get in touch


Newsletter


Homepage durchsuchen




Homepage übersetzen