· 

LYVTEN - Offbeast

LYVTEN - Offbeast
LYVTEN - Offbeast

LYVTEN

Offbeast LP
Offbeast ist das erste Album mit dem neuen Sänger und Gitarrist Claudio Kaiser, den die Band bei einem Konzert seiner damaligen Band im Zürcher Dynamo entdeckte. Neue Wege gingen die Vier auch bei der Produktion des Albums, entstand es doch in gemeinsamer Arbeit im Proberaum.

Hier entstand eine Hommage an 'Mucki', die mit der Kölner Widerstandsgruppe „Edelweißpiraten“ aktiv Widerstand gegen das Nazi-Regime leistete. Und hieran knüpft „Jeden Tag ein Bild“ an, schlägt mahnende Worte an, die uns daran erinnern, dass sich Geschichte jederzeit wiederholen kann, ohne hieraus zu lernen. Das ist übrigens auch Nietzsches Gedanke der „ewigen Wiederkehr des Gleichen“ in seinem unabgeschlossenen Werk „Wille zur Macht“. Und nichts bleibt gut, nur Wut. Musikalisch direkt und in Moll unterwegs, kommt es offensichtlich darauf an, eigene Entscheidungen zu treffen und mal was zu wagen. Am Ende bin ich sicher, dass LYVTEN ein Plädoyer für den notwendigen Widerstand in turbulenten Zeiten halten. Das Schreie nicht unerhört bleiben, dass Unrecht nicht vergessen bleibt. Es geht also um Verantwortung und Haltung. Eingebettet im Post Punk-Manöver mit dem Drang, Emotionen zu teilen, Einstellungen weiterzugeben und zwischendurch dezente noisy riffs mit Harmonie zu verknüpfen.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Get in touch


Newsletter


Homepage durchsuchen




Homepage übersetzen