· 

WASTED - Modern Lie

WASTED - Modern Lie
WASTED - Modern Lie

WASTED

Modern Lie LP/CD/MC
Sabotage Records/Combat Rock Industry/Flight13/Sounds of Subterrania
"Before life's gonna kill you. First it's gonna break you!" heißt es im Opener 'Break you' und offenbart die Welt der Spray paint the wall-Spontis, unregierbar und unkalkulierbar. Der Hauch der 80er Jahre mit Kriegsbedrohungs-Szenarien, Rassismus, Gentrifizierung, Klimawandel, psychische Gesundheit weht bis in die Neuzeit hinein.

WASTED adaptieren den kalten Hauch des Post Punk, ummanteln ihn mit dem Kern des HC und lautmalen eine linke Marschrichtung, die durch Ville Rönkkös Gesang lautstark begleitet wird. Villes Gesang ertönt im Vordergrund wie ein überzeugter Aktivist einer Sache, die Bewegungsgeschichte schreibt. Jeder Satz ein Manifest, ein Zeugnis proletarisch imaginierter politische Selbstfindung wie in 'Gentrifucked' oder 'True Colors'. Mit 'No time' wird es straight und Punkrockig, bevor es mit 'Cut the Cord' einen hymnischen, melancholischen Post Punk-Smasher gibt. 'Modern Lie' ist voll gepackt mit Songs und Songinhalten, die aufwühlen, mitreiße, energetisch und nachdenklich. Voll wichtig im realen im Leben und überragend gut serviert!


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Get in touch


Newsletter


Homepage durchsuchen




Homepage übersetzen