· 

RED LONDON - Cut From A Different Cloth

RED LONDON - Cut From A Different Cloth
RED LONDON - Cut From A Different Cloth

RED LONDON

Cut From A Different Cloth LP/CD
Mad Butcher Records
Die von den Stoker-Brüdern Gaz und Kid 1981 gegründete Oi!-Band, benannt nach einem SHAM 69-Song, orientieren sich an Bands wie ANGELIC UPSTARTS, CLASH, SLADE oder CHELSEA. Personell als auch musikalisch gibt es über die Jahrzehnte hinweg Querverbindungen zu RED ALERT und neuerdings mit Neuzugang Newts Newton auch zu ANGELIC UPSTARTS.

Mit ihm ist der ehemalige Gitarrist der Angelic Upstarts auf dem gesamten Album zu hören. Außerdem spielt Mick Jones, Gitarrist von Red Alert/Loudmouth, bei einem Stück akustische Gitarre, der ja auch schon in die Saiten der Leadgitarre bei RED LONDON gegriffen hatte.
Das neue Red London Album ist ein 11-Track-Album mit neun neu eingespielten Originalsongs, sowie eine Reggae-Coverversion von P. Mitchells "Hurt so Good" und eine Version des Angelic Upstarts-Songs 'Police Oppression', aufgenommen als Tribut an ihren Kumpel Mensi.  Musikalisch ein typisches RED LONDON-Album mit einem Line-Up, das auf den alten Tagen viel über das eigene Leben und die alten Zeiten sinniert: Alte Freundschaften und der Schulterschluss mit den neuen kids which "are the same as we used to be". Nichts scheint sich also geändert zu haben, so hang around with them for a while.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Get in touch


Newsletter


Homepage durchsuchen




Homepage übersetzen