· 

OIRO - Coole Narben

OIRO - Coole Narben
OIRO - Coole Narben

OIRO

Coole Narben LP
FLIGHT13
Drrripp. Roland wirbelt die imaginären Sticks und gibt den Takt vor. Nachdem ToMo01 durch eine Drum-Maschne ersetzt worden ist, serviert die reduzierte Düsseldorfer Mofagang monoton hämmernde schräge Nummern mit Synths und kühl-schroffe Klangbilder.

 Electro Punk und NDW-Referenzen an die Düsseldorfer Kunstschule der 80er Jahre mit Dada und abstrakter Expressionismus. Jonny, Akki, Don und "Roland" haben ihren Sound evaluiert und adaptieren Punk, Euphorie und Rebellion im Stile von DER PLAN, Palais Schaumburg und Abwärts. Jeder Song ist einzigartig gut und hat mehr als coole Sprüche und Staccato - Rhythmus parat. Mit eingestreuten Funk-Pop-Rhythmen und Poetry Slam als tödliche Dosis im "schönen Elend". Eine große Portion Wahnwitz und Zicken-Punk in Rheinkultur. Coole Narben heißt auch: Feuchte Hände und ein bunter Strauß mit der Blüte des Punk, der nicht verwelkt.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Get in touch


Newsletter


Homepage durchsuchen




Homepage übersetzen