· 

Pänika - s​/​t

Pänika - s​/​t
Pänika - s​/​t

Pänika

s/t EP
Abnegat Records
Noise RAW Punk aus Wroclaw, Polen. PÄNIKA lautmalen ihre linken Parolen mit wütendem Nachdruck. Dabei geht es inhaltlich grob skizziert um Ausbeutungsverhältnisse, die kritisiert werden. Und um die Schuldfrage zu klären, lassen Bartek, Drzazga, Janek und Karo keinen Zweifel aufkeimen, dass es nur besser wird, wenn keine Kompromisse gemacht werden.

Karo singt nicht, sie schreit und brüllt, während es zappenduster wird und der musikalische Bulldozer im Dampfwalzen-Sound, dunkel und tief gestimmt, die Welt zu einem besseren Ort macht. Temporeich und kompakt, wütend und dystopisch. Pänika zelebrieren den menschlichen/sozialen Niedergang und müssen doch aufpassen, dass die parolenhafte, drastische und plakative Sprache auch mal über einen längeren Zeitraum mit Nachhaltigkeit gefüllt wird, um nicht Gefahr zu laufen, sich in dogmatische Entwürfe und Wiederholungen zu verlieren.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Get in touch


Newsletter


Homepage durchsuchen




Homepage übersetzen