· 

Without Love - Surrender

Without Love - Surrender MC
Without Love - Surrender MC

Without Love

Surrender MC
Modern Illusion Records
Die Geschichte von Without Love beginnt nach dem Ende der Band Half Sight von Gitarrist Henry Reid und Bassist John Scholefield. Mit dem Ziel, eine neue Gruppe im Geiste der melodischen Hardcore-Welle Mitte der 2000er Jahre zu gründen, stellten sie ein Line-up zusammen.

Doch pandemiebedingt waren und blieben schließlich nur John und Henry übrig, die die neuen Songs dann von zu Hause aus aufnahmen. Mit der Idee, zuerst aufzunehmen und später ein komplettes Line-Up zu rekrutieren, wandte sich das Duo an den langjährigen Freund Tobi, Schlagzeuger der deutschen Punkband Chartreux, der die Schlagzeug-Parts einspielte. Without Love ließ dann alle Gitarren neu verstärken und die Gesangsspuren aufnehmen. Das Ergebnis ist allerfeinster HeartCore. Die Themeninhalte reichen von exzessiven/extravaganten Konsum („Status symbol“), zu toxischer Männlichkeit („Strength in Numbness“) sowie einem eher konzeptionellen Ansatz mit der Annahme, wie es auf der Erde aussieht, wenn sich die Menschheit endgültig selbst ausgelöscht hat ('Aftermath'). Die ausgeschmückten Songstrukturen werden mit Posi-HC, Energie, Melodie, Leidenschaft und hohem Tempo angereichert, die spieltechnisch hervorragend serviert werden.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Get in touch


Newsletter


Homepage durchsuchen




Homepage übersetzen