· 

DIE SIFFER - Nazis ham ’ne Scheißfrisur

DIE SIFFER - Nazis ham ’ne Scheißfrisur
DIE SIFFER - Nazis ham ’ne Scheißfrisur

DIE SIFFER

Nazis ham ’ne Scheißfrisur LP
Wiewaldi Tonträger
Nach der Bandgründung 1994, acht Alben, drei Singles und unzähligen Samplerbeiträgen später, kehren Kiko, Fab und G. Ram mit „Nazis ham`ne Scheißfrisur“ zu dem beliebtesten und bekanntesten Album/Logo mit einem durchgeschstrichenen Hitlerscheitel und Hitlerbärtchen aus dem Jahr 2005 (damals auf NIX GUT) zurück und geben noch eine ordentliche Portion Polykur obendrauf.

Die Scheißfrisur klebt in gleich drei Versionen auf dem licht gewordenen und brav gescheiteltem Haupthaar, die einige Remixe benötigen, um wieder frisch, fromm, fröhlich und frei zu wallen. Nach Vierundzwanzig sieht das Trio immer noch Licht am Horizont und serviert  ihren selbst-betitelten hartchorpop mit eingestreuten Parolen aus vergangenen Tagen und heutigen Zeiten. Ein musikalischer Brückenschlag zwischen rustikal-gegröltem Deutschpunk gegen Bullen, Staat und Nazis. Manchmal süffig und lustig wie aufgeschäumte Stimmungs- und Fetenhits, dann aber auch mal bierernst mit Bildungsauftrag. Heute ist alles möglich, der Sound ist besser, die Spielart geblieben und das Best-of-Repertoire ein Garant für Chaos, Bier und Anarchie; Parolen, Pogo und Promille oder polarisierende PunkPopPerlen.


Get in touch


Newsletter


Homepage durchsuchen




Homepage übersetzen