· 

HEITER BIS WOLKIG - Stay Punk, Stay Rebel, Stay Rude

HEITER BIS WOLKIG - Stay Punk, Stay Rebel, Stay Rude
HEITER BIS WOLKIG - Stay Punk, Stay Rebel, Stay Rude

HEITER BIS WOLKIG

Stay Punk, Stay Rebel, Stay Rude CD
Mad Butcher Records
TRIO hatten "Anna", DTH erzählten von Frauen dieser Welt und HBW wollen Frauen an die Macht, inklusive Trans*Personen, alle anderen sowieso, mit Babababa; Nananana und Hey, Hey! Witzig, spritzig und mit radikalem Chic unterwegs wie ein Anarcho-Spaßkommando im feuerroten Spielmobil. Elfs Gitarrenspiel ist göttlich und die Inhalte sind spritzig, witzig und kommen punkig-schlageraffin daher.

Mal Geschichtenerzähler, Kölsche Jung, mal Punk-Zitatenklau und Referenz an Pogo-Polonäse für die KITA-Party oder für die Jecke-Zeit. Mit linken Parolen und einem Nein gegen Krieg, Macht und Kapital im Hosen-Stil, zum Mitgrölen und Rumpogen. Micha Oh, Marco Pankow, Berny von Gestern und ELF haben die erneut von Jacke produzierten, famos-grandiosen Punksongs hymnisch aufgesetzt, mit "Nein, Nein, Nein" von und mit Klaus der Geiger neu im Klezmer-Stil arrangiert. Punk und Kabarett mit Zeitgeist und Punkmusik, die auf Helgoland, im besetzten Wald, auf der Karnevalssitzung oder auf dem autonomen Straßenfest ertönen könnte. Mit "Defeat" gibt es noch mal volle Kanne melodisch-harmonischen Punk zum Mitgrölen für Alle. HBW 2022 sind in Höchstform und servieren geilen Zecken-Punk mit Unterhaltungs- und Aktionswert.


Get in touch


Newsletter


Homepage durchsuchen




Homepage übersetzen