· 

SCHERBEN - Domestiziert

SCHERBEN - Domestiziert
SCHERBEN - Domestiziert

SCHERBEN

Domestiziert LP
Kidnap Music/Cargo
SCHERBEN aus Krefeld haben den Schützengraben ihrer Dreiraumwohnung verlassen und bleiben 'Gottseidank im Krieg'. Frustriert vom Dasein und Durst auf ein Glas Pisse. Laut und wild wie der bellende, kläffende Hund, ohne Rücksicht auf Verluste. Reingrätschen und sich verbeißen.

Das ist nicht ironisch gemeint, sondern rundum bissig und offensiv. Wer jetzt noch lacht und heimlich kichert, gehört die Brille von der Nase geschlagen wie es BUT ALIVE... schon kontrovers vormachten.
Gewaltbereit oder Punk als Impulsakt, als moralische Reaktion.
Zeit für Gefühle, Zeit für Barré, Moll und einem Solicocktail. Ein Prost auf den Protest und klimatisierte Wuthöhlen. Recht auf Widerstand, blaue Haare und Sachbeschädigung. Mit Orgel und Schweißausbrüche endet ein infernalisch-geiles Punkalbum, das die Notwendigkeit offenbart, sich von der Domestikation zu befreien.

Get in touch


Newsletter


Homepage durchsuchen




Homepage übersetzen