Artikel mit dem Tag "Behinderung"



Markus Magenbitter – Comiczeichner und ME/CFS-Betroffener
Interviews · 24. Juli 2022
Markus ‚Magenbitter‘ ist 39 Jahre alt, wohnt in Berlin, zeichnet Cartoons und Comix (bspw,. das PFF-Comic) mit subkulturellen Themen oder gestaltet Artworks für Bands. Markus selbst ist auch großer Fan von Comics und von Punk- und Ska-Musik. Früher war Markus auch als Bassist in Bands aktiv, musste aber aufhören, weil er vor 8 Jahren am Chronischen Erschöpfungs-Syndrom1 erkrankte. Seitdem ist er stark eingeschränkt. Markus ist mittlerweile Erwerbsminderungsrentner und arbeitet nur...

FHEELS
Interviews · 20. Juli 2022
FHEELS ist ein gutes Beispiel für gelebte Inklusion Felix Brückner ist Sänger und Gitarrist der Band FHEELS. FHEELS wurde 2015 von Felix und Schlagzeuger Justus gegründet, als beide an der Hamburger School of Music studierten und erste Eigenkompositionen vorspielten. FHEELS bewegen sich musikalisch durch Rock, Jazz und Psychedelic Prog, bauen Brücken zwischen Rock-Vergangenheit und zeitgenössischer Moderne, vereinen Anspruch und Eingängigkeit ebenso wie kreativen Wagemut und musikalische...

Bist du behindert oder hast du ein Handicap?
Artikel · 15. Juli 2022
Immer häufiger wird das Wort „Handicap“ benutzt, um den Begriff der „Behinderung“ zu vermeiden. Es gab und es gibt immer noch sehr viel verschiedene Meinungen und Ansichten darüber, ob und wie Menschen beschrieben werden sollten, die nicht der Norm entsprechen. Und genau hier beginnt das Problem. Warum benötigen wir überhaupt diese Begriffe, um andere Menschen zu beschreiben? Das Problem der (Fremd)Definition über Menschen, die von anderen gelabelt oder stigmatisiert werden mit...

SIT’N’SKATE
Interviews · 14. Juli 2022
David Lebuser hat 2021 seinen sozialversicherungspflichtigen Job an den Nagel gehängt und zusammen mit Freundin Lisa Schmitt das gemeinnützige Projekt SIT’N’SKATE gegründet. Dieses Projekt will unter dem Motto „Destroying Stereotypes“ mit gängigen Klischees über Rollstuhlfahrer*innen als hilfsbedürftige Opfer aufräumen.

Cripple Punk
Artikel · 14. Juli 2022
Cripple Punk, wörtlich „Krüppelpunk“, ist eine soziale Bewegung, die ins Leben gerufen wurde, um unterschiedliche Darstellungen von Menschen mit Behinderungen sichtbar zu machen, die sich nicht nur auf ihrer Beeinträchtigung beziehen. Als Tyler Trewhella 2014 ein Profil auf Tumblr eröffnete und ein Foto von sich vor einem Diner postete, hatte sie keine Ahnung, dass dieses Bild ihr Vermächtnis werden würde. Das Foto zeigt sie mit einem Stock in der Hand und einer Zigarette im Mund,...

Get in touch


Newsletter


Homepage durchsuchen




Homepage übersetzen