UNDERDOG #41

Ausgabe #41, Frühjahr 2013
Ausgabe #41, Frühjahr 2013

UNDERDOG #41
Ausgabe #41, Frühjahr 2013
Inhalt:
Unser Schwerpunkt stellt erfolgversprechende Strategien im Bereich Tierrechte, Tierethik, Veganismus und Handlungsmöglichkeiten vor. PETA2 wendet sich an ein jüngeres Publikum, verknüpft Lifestyle mit HC, Metalcore und dokumentiert, filmt Missstände in der Tierhaltung. Wir sprachen mit Hendrik Thiele über einen modernen Lifstyle und die mediale Präsentation zum Thema Tierrecht/Veganismus.
Tierschützer_innen werden immer wieder kriminalisiert. So wie Felix Hnat von der VGÖ, der uns seine Erlebnisse schildert.
Silke Bitz von dem Verein “Ärzte gegen Tierversuche” fördert eine tierversuchsfreie Wissenschaft.
Die Punkbands THE DETECTORS/STUMBLING PINS supporten einen vegetarischen/veganen Lifestyle.
Tati hat am 01.12.2012 parallel zum Online-Versand einen veganen Shop in Bremen (Veganissimi) eröffnet.
Sarah Kaufmann hat neben ihrem Food-Blog das Buch “Vegan Guerilla” publiziert.
André erklärt die theoretischen, praktischen Grundsätze seiner Tätigkeit bei Tierbefreier e.V. Und Aktivist_innen der Tierbefreier Hamburg benennen Strategien gegen Tierausbeutung.
Des Weiteren gibt es Artikel: “Nazis und der Tierschutz” erklärt die Intention der extremen Rechten, die sich “Tierschutz” in die Agenda schreiben, benennt Personen, Organisationen und Publikationen und Ökofaschisten, die die Tierrechtsbewegung unterwandern. Ein weiterer Artikel erklärt den sozialen Wandel in der Tierrechtsbewegung.
+ CD: V.A. “Animal Liberation – Human Liberation”. 18 Songs von THE FIGHT, CONFLICT, RIPCORD, PURGEN, SCATTERGUN, ANTI SYSTEM, EXIT STANCE, ACTIVE SLAUGHTER…

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0