UNDERDOG #50

The Art of Punk
UNDERDOG #50

UNDERDOG #50
Schwerpunkt: The Art of Punk
- Subversive Kunst und Musik
Unser zweiteiliger Schwerpunkt thematisiert mit „The Art of Punk“ subversive Kunst und Musik. Im 1. Teil blicken wir zurück an die Anfänge von Punk in der BRD. Im Fokus liegen die Städte Düsseldorf und Berlin.
Die von uns vorgestellten MusikerInnen, FilmemacherInnen, Künstler*innen und Fotograf*innen eint eine Kreativität, die inspiriert ist von Subversion, Neugier, Do-it-yourself-Ethik und Obsession. Künstlerischer Ausdruck statt Perfektion, Provokation statt Mainstream.
Im Artikel zum Titelthema „The Art of Punk“ beschreiben wir das Kernverständnis von „Subversion“ und veranschaulichen anhand von Beispielen das kreative Kraftfeld aus „Konsumkultur, Kunst und Gegenkultur“. Weitere Artikel untersuchen die kreativen Aspekte der Situationisten in Amerika, England und Deutschland. In diesem Kontext spiegeln wir die Geschichte des Ratinger Hofs (Düsseldorf) und die des SO36 (Berlin) wider. Orte, an denen KünstlerInnen und die Punk- und Avantgardeszene aufeinandertreffen.
Die Tödliche Doris" experimentierte mit verschiedenen künstlerischen Formen wie Musik, Film, Fotografie, Objektkunst und Malerei.
„Geniale Dilletanten“ lautete der absichtlich falsch geschriebene Titel eines Festivals, das 1981 im Berliner Tempodrom stattfand. Es wurde zum Synonym einer kurzen Epoche des künstlerischen Aufbruchs. Wir unterhielten uns mit Wolfgang Müller über die Band, das Festival und die Ausstellung.
Thomas Grötz beschäftigte sich mit der Vernetzung von bildender Kunst und Musik in der Zeit des deutschen Punk im Umfeld von Joseph Beuys.  Wir haben nachgefragt.
Des Weiteren sprachen wir auch mit Manfred Jelinski, der mit „Das war das So 36“ einen Dokumentarfilm über den berühmten Veranstaltungsort in Berlin Kreuzberg gedreht hat, der für die Punk- und Avantgarde-Szene in den 80er Jahren eine wichtige Rolle spielte.

Der 2. Teil konzentriert sich mehr auf die Gegenwart und ist Schwerpunktthema in UNDERDOG #51.
+ CD

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0