· 

Quinoa-Süßkartoffelburger

Quinoa-Süßkartoffelburger mit Kartoffelspalten
Quinoa-Süßkartoffelburger mit Kartoffelspalten

Zutaten für 2 Personen:

Auswahl der Zutatenliste
Auswahl der Zutatenliste
  • 250 g Süßkartoffel (eine große)
  • 75 g Quinoa
  • 3 EL Speisestärke
  • 2 El gehackte Walnüsse (Alternativ: Pinienkerne, Cashewnüsse)
  • Petersilie
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz, Pfeffer
  • optional: 1 Chilischote

Zubereitung:

  1. Quinoa unter heißem Wasser waschen, dann  mindestens 20 Minuten mit der 2 1/2 Menge Wasser köcheln lassen
  2. in dieser Zeit die Süßkartoffel schälen und grob würfeln und 10 Minuten vor Ende der Garzeit zu den Quinoa geben, umrühren und mitköcheln lassen
  3. die Masse mit einem Kartoffelstampfer gut zerstampfen.
  4. Die Stärke dazugeben. Verrühren.
  5. Die gehackten Walnüsse unterrühren.
  6. Die Knoblauchzehe pressen und mit 3 EL frisch geschnittener Petersilie (Alternativ: 3 EL TK-Kräuter) sowie den Gewürzen verrühren, bis die Masse breiig und fest ist. Wir haben großzügig gewürzt, abschmecken erforderlich!
  7. In einer Pfanne mit Öl von beiden Seiten kurz (ca. 5 Minuten bei mittlerer Hitze) anbraten)
  8. Die Burgerbrötchen toasten und belegen mit:
  9. z.B. vegane Mayonnaise, Gurkenscheiben, Salatblatt, vegane Keesescheibe etc.
  10. Beilage: Salat, Baguette, Wedges, Pommes, Reis


Kommentar schreiben

Kommentare: 0