Artikel mit dem Tag "zeitschrift"



Tierbefreiung #111
Reviews · 08. September 2021
Tierbefreiung #111 84 DIN-A-4-Seiten; €4,00.- die tierbefreier e.V., Postfach 160132, 40564 Düsseldorf https://www.tierbefreiershop.de Der Schwerpunkt zeigt Beispiele tierliches Handeln, und dass nichtmenschliche oder andere Tiere nicht zu rettende Opfer sind, sondern widerständige, kreative Individuen.

LOTTA #83
Reviews · 22. August 2021
LOTTA #83 64 DIN-A-4-Seiten; € 3,50.- Lotta, Am Förderturm 27, 46049 Oberhausen www.lotta-magazin.de Der Schwerpunkt ‚Sprete Fashizma‘ skizziert die stärker werdenden autoritären rechten Parteien und neofaschistischen Bewegungen in (Süd)Osteuropa, insbesondere in den Ländern, die während des Zweiten Weltkrieges aktiv mit Nazi-Deutschland zusammengearbeitet haben. Zeitliche und räumliche Kristallisationspunkte sind die Ehrung der Täter von Gestern. Diese Kriegsverbrecher und...

AIB #130
Reviews · 24. Mai 2021
AIB #130 72 DIN-A-4 Seiten; € 3,50.- AIB, Gneisenaustr. 2a, 10961 Berlin https://www.antifainfoblatt.de/ Die aktuelle Ausgabe thematisiert Rap und Politik. Alex Barbian skizziert die Rap-Geschichte, beschreibt die Rapmusik als eine Form der Erzählkunst und Sprachrohr der Black Community, als Protestinstrument, als Grundsäule für Kunst und als ambivalente Kultur mit linkspolitischer, emanzipatorischer Grundhaltung und fortlaufenden Debatten über nationalistische Standpunkte, sexistische...

LOTTA #82
Reviews · 21. Mai 2021
LOTTA #82 68 DIN-A-4-Seiten; € 3,50.- Lotta, Am Förderturm 27, 46049 Oberhausen www.lotta-magazin.de Der Schwerpunkt thematisiert den Niedergang der neofaschistischen „Identitären“. Britta Kremers bescheinigt, dass „nach zirka acht Jahren Bestehen der IB(...), dass es insbesondere durch kontinuierliche antifaschistische Aufklärung und Intervention gelungen ist, der hochtrabenden Erzählung einer ‚Bewegung‘, die ‚weder rechts noch links‘ sein wollte und angeblich ‚0%...

Tierbefreiung #110
Reviews · 04. Mai 2021
Tierbefreiung #110 108 DIN-A-4-Seiten; €4,00.- die tierbefreier e.V., Postfach 160132, 40564 Düsseldorf https://www.tierbefreiershop.de Die aktuelle Ausgabe der TIERBEFREIUNG untersucht Aspekte nach Kunst und Kultur in der Tierbefreiungsbewegung. Damit möchte die Redaktion einerseits zeigen, welche Rolle Kunst im Kampf für die Befreiung von Menschen und anderen Tieren spielen kann. Andererseits aber auch den Künstler*innen und Kulturschaffenden der Tierbefreiungsbewegung eine Bühne...

LOTTA #81
Reviews · 04. März 2021
LOTTA #81 68 DIN-A-4-Seiten; € 3,50.- Lotta, Am Förderturm 27, 46049 Oberhausen www.lotta-magazin.de In der aktuellen Schwerpunktausgabe thematisiert das LOTTA-Autor*innen-Kollektiv die Pandemie-Leugner*innen. Lucius Teidelbaum untersucht anhand der zahlreichen Demonstrationen heraus die Klientel aus Reichsbürger*innen, Wutbürger*innen, Esoteriker*innen, Hippies und extreme Rechte auf einen Nenner zu bringen, was umso schwieriger ist, um den heterogenen Protest auseinander zu dividieren.

Kochen ohne Knochen #42
News · 18. Februar 2021
Ab sofort ist Ausgabe 42 von Kochen ohne Knochen bundesweit im Handel (in allen Bahnhofsbuchhandlungen) und natürlich auch im Shop, sowohl in gedruckter Form wie als PDF-Download.

Tierbefreiung #109
Reviews · 25. Januar 2021
Tierbefreiung #109 88 DIN-A-4-Seiten; €4,00.- die tierbefreier e.V., Postfach 160132, 40564 Düsseldorf http://www.tierbefreier.de/ Digitale Tierbefreiung? Nein. Tierbefreiung digital! Alan Schwarz stellt im Editorial fest, dass es in vielerlei Hinsicht sinnvoll ist, "diese Organisierung in digitaler Form zu gestalten: Vernetzungseffekte können verstärkt werden(...)der Austausch(...)kann Mobilisierung, Teilhabe und den Schutz von physischen Ressourcen verbessern(...)".

AIB #129
Reviews · 24. Januar 2021
AIB #129 72 DIN-A-4 Seiten; € 3,50.- AIB, Gneisenaustr. 2a, 10961 Berlin https://www.antifainfoblatt.de/ Der aktuelle Schwerpunkt skizziert die extreme Rechte und antifaschistische Abwehrstrukturen in den USA. In den USA gibt es seit den späten 80er-Jahren Gruppen, die sich am Konzept der europäischen autonomen, militanten Antifa orientieren. Da der Faschismusbegriff sich für die frühen US-Antifas aber nach dogmatischer K-Gruppe anhört, nennen sie ihr Netzwerk Anti-Racist Action (ARA)....

Kein Einzelfall - Der Mord an Patrick Thürmer
Reviews · 03. Januar 2021
Kein Einzelfall - Der Mord an Patrick Thürmer 52 DIN-A-4 Seiten jan.sobe@t-online.de In Kooperation mit Jan vom Proud to be Punk-Fanzine, dem „Bündnis Chemnitz Nazifrei“ und „Bon Courage e.V.“ ist diese Broschüre im Zusammenhang mit einer Gedenkdemonstration und einer anschließenden Arbeitsgruppe entstanden.

Mehr anzeigen

Get in touch


Newsletter


Homepage durchsuchen




Homepage übersetzen